Fußreflexzonenmassage und Fußpflege

Alle Organe und Bereiche des Körpers lassen sich einer Reflexzone an den Füßen zuordnen. Mit einer Massage der entsprechenden Reflexzone können die inneren Organe erreicht werden, aber auch z.B. Schmerzen und Verspannungen des Rückens wohltuend und lindernd beinflusst werden.
Die Behandlung entfaltet ihre Wirkung über den Kreislauf und das Lymphsystem.

 

  • positive Effekte des Zustandes der Wirbelsäule
  • hilft gegen Schlaflosigkeit, Migräne, Verrenkungen, Sehnenentzündung, Muskelzerrungen, Ödeme, Gewebewassersucht und Krämpfe
  • gute Wirkungen in der Schwangerschaft
  • hilft gegen Rückenschmerzen und Kreislaufstörungen

 

Liege